Um Ihr Website-Erlebnis optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Mit weiterer Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen[OK]

Bad Schandau

Am 22. März ist Weltwassertag! Da wir in den Toskana Thermen auf gesundes, glückliches Wasser angewiesen sind, zelebrieren wir diesen Tag mit Ihnen und dem Wasser!Weltwassertag in der Toskana Therme
22 Mär
Weltwassertag in der Toskana Therme
Toskana Therme Bad Schandau
22.03.2018 | 10:00 bis 22:00 Uhr
Am 22. März ist Weltwassertag! Da wir in den Toskana Thermen auf gesundes, glückliches Wasser angewiesen sind, zelebrieren wir diesen Tag mit Ihnen und dem Wasser!

...und wir laden die Badegäste dazu ein, mit Haut und Haaren in einen speziellen Musikmix zu Ehren des Wassers einzutauchen. Lassen Sie sich überraschen.

Von Händels Wassermusik bis zu Schuberts Forellenquintett, von Badeschlagern bis zu ambienten Chillsounds steht eine reiche Auswahl von Stücken bereit, die sich der wunderbar reichhaltigen Beziehung zwischen dem Wasser und der Musik und der Musik und dem Wasser widmen.

Lauschen, Baden und dem Wasser für seinen Beitrag zum Wohlbefinden danken - das ist nicht nur am Weltwassertag unser Thema, aber da ganz besonders, mit der Weltwassermusik in allen drei Toskana Thermen, ganztägig von 10:00 – 22:00 Uhr.


Unser Programm zum Weltwassertag

10:00 - 22:00 Uhr
Informationstisch über die Bedeutung des Wassers mit einigen wichtigen Informationen inklusive kostenfreiem Wasser mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, wie z.B. Kräuter oder Frucht.

10:00 - 22:00 Uhr
Welt-Wassermusik speziell für diesen Tag zusammengestellt vo Kulturdirektor Prof. Micky Remann

10:00 - 21:00 Uhr
Saunaaufgüsse mit speziellen Aromen und Erläuterung durch unsere Saunameister

13:30 - 18:30 Uhr
Literarischer Aufguss mit Hagen Kunze. Er ließt spezielle Texte zum Thema Wasser.

18:00 Uhr
Sprung ins Wasser


Was Wikipedia zum Weltwassertag weiß:

"Der Weltwassertag findet seit 1993 jedes Jahr am 22. März statt. Seit 2003 wird er von UN-Water organisiert. Er wurde in der Agenda 21 der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung (UNCED) in Rio de Janeiro vorgeschlagen und von der UN-Generalversammlung in einer Resolution am 22. Dezember 1992 beschlossen. Seit seiner ersten Ausführung hat er erheblich an Bedeutung gewonnen."

www.tag-des-wassers.com