Events in Bad Sulza

Einmal im Monat gibt es in der Sauna Literatur live. Für die Lesungen auf ungewohntem Terrain wurde bereits ein Fachbegriff geprägt: der literarische Aufguss.Literarischer Aufguss mit Prof. Dr. Christina Vanja
23 Feb
Literarischer Aufguss mit Prof. Dr. Christina Vanja
Toskana Therme Bad Sulza
23.02.2020 | 14:30 bis 17:30 Uhr
Einmal im Monat gibt es in der Sauna Literatur live. Für die Lesungen auf ungewohntem Terrain wurde bereits ein Fachbegriff geprägt: der literarische Aufguss.

Mit Theodor Fontane zur Kur – Heilbäder und Sommerfrischen in seinen Romanen

Im Jahr 2019 feierten wir den 200. Geburtstag des großen deutschsprachigen Erzählers des späten 19. Jahrhunderts: Theodor Fontane.

Seine dem Menschlichen im gesellschaftlichen Leben gewidmeten Geschichten sind modern geblieben und rühren uns bis heute an. Während der Alltag der von ihm liebevoll geschilderten armen Leute jedoch ganz durch die überlebensnotwendige Arbeit bestimmt war, konnten sich bessergestellte Bürger und Adelige Auszeiten nehmen. Um 1900 waren hierbei, ob aus Krankheitsgründen oder nur zur allgemeinen Erholung, Besuche von Thermalbädern und Luftkurorten angesagt. Kaum eine Erzählung Fontanes erwähnt dieses Thema nicht.

In vier Lesungen sollen Fontanes Heilbäder und Sommerfrischen näher vorgestellt werden.

Die Historikerin Prof. Dr. Christina Vanja aus Kassel präsentiert Neues aus ihren Recherchen zum Kur- und Gesundheitswesen in Literatur und Geschichte. Stammgäste im Lektarium werden sich an ihre Lesungen zu den Kuraufenthalten von Goethe und Kommissar Maigret sowie an den Abriss einer Geschichte der Irrenhäuser erinnern.
Jetzt also Fontane!


14:30 Uhr
Fontanes Kurorte in der Schweiz

15:30
Fontanes deutsche Thermalbäder

16:30
Mit Fontane ins Riesengebirge und in den Harz

17:30
Mit Fontane in das Umland von Berlin

Das gut geheizte Lektarium ist der perfekte Ort, an einem Sonntagnachmittag auf eine literarische Reise zu gehen.
Die literarischen Aufgüsse beginnen jeweils um „halb“, der Einstieg ist jederzeit möglich.