Suche
DeutschDeutsch

Abenteuer Afrika | Hotel Resort Schloss Auerstedt

Erleben Sie die Kunstausstellung "Abenteuer Afrika" von Susen Reuter.

Zu sehen sind einerseits Porträts, die von Begegnungen mit Menschen berichten. Andererseits werden beeindruckende Tieraufnahmen und Landschaften der südafrikanischen Wildnis gezeigt.

Die Fotoarbeiten entstanden in Gambia, Kapverden, Senegal, Mosambik, Namibia, Südafrika und Swasiland.

Mehr Informationen finden Sie hier.


Öffnungszeiten:

10.03.2019 bis 31.10.2019 
Mo - Fr: ab 15 Uhr 
Sa: 11.30 Uhr bis 22 Uhr 
So: 11.30 Uhr bis 16 Uhr 


Seit über 18 Jahren bereist Susen Reuter den afrikanischen Kontinent. Insbesondere die südlichen Länder Afrikas üben eine große Faszination auf die Künstlerin aus. Mit Mietwagen und ihrer Fotoausrüstung im Gepäck ist sie bereits mehrfach allein auf Tour durch die Naturreservate und Nationalparke unterwegs gewesen.

Susen Reuter beteiligt sich am Hilfsprojekt Abaana Afrika e.V. in Uganda und unterstützt mit Teilen des Verkaufserlöses ihrer Fotografien Maßnahmen zum Wildtierschutz in Südafrika (Care for Wild Rhino Sanctuary).

V I T A   S U S E N   R E U T E R

Ausstellungstätigkeit seit 2007 (zeitgenössische Malerei, Fotografie) mit Einzelausstellungen sowie Gruppenausstellungen deutschlandweit | freischaffende Künstlerin seit 2013 | Mitglied des Bundesverbandes u. Thüringer Verbandes Bildender Künstler e. V. | Mitglied der Thüringer Landesgesellschaft für Fotografie e. V.) 

Mehr Information: www.susenreuter.com

Einmal im Monat gibt es in der Sauna Literatur live. Für die Lesungen auf ungewohntem Terrain wurde bereits ein Fachbegriff geprägt: der literarische Aufguss.Literarischer Aufguss mit Christiane Meyer-Koch
26 Mai
Literarischer Aufguss mit Christiane Meyer-Koch
Toskana Therme Bad Sulza
26.05.2019 | 13:30 bis 18:30 Uhr
Einmal im Monat gibt es in der Sauna Literatur live. Für die Lesungen auf ungewohntem Terrain wurde bereits ein Fachbegriff geprägt: der literarische Aufguss.

Sie ist wieder da und liest den saunierenden Gästen etwas Spannendes zur Entspannung vor.

Das gut geheizte Lektarium ist der perfekte Ort, an einem Sonntagnachmittag auf eine literarische Reise zu gehen.

Sie werden zwischen 13.30 – 18.30 Uhr serviert, jeweils um „halb“ beginnend und dauern ca. 10 Minuten. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Die Temperatur beträgt 45 Grad.