Eingangsbereich Klinikzentrum

IHR WEG ZU UNS

Grundsätzlich entscheidet der behandelnde Arzt oder das Krankenhaus, ob eine Rehabilitationsmaßnahme notwendig ist.
Nach der Feststellung muss die Maßnahme bei Ihrem Leistungsträger beantragt werden. Diesen Antrag sollten Sie gemeinsam mit Ihrem Arzt bearbeiten. | Beispiel Antragsformular
Nach der Antragsprüfung wird sich Ihr Leistungsträger mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die Entscheidung mitteilen.
Sollte Ihr Leistungsträger die Rehabilitationsmaßnahme abgelehnt haben, besteht für Sie die Möglichkeit Widerspruch einzureichen. | Beispiel Widerspruchsformular
Es sollte eine vorherige Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt erfolgen. Hat der Kostenträger die Leistung bewilligt, wird die entsprechende Rehabilitationsklinik ebenfalls von dem Leistungsträger unterrichtet. Dieser wiederum wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Gemäß des Sozialgesetzbuches IX §9 besteht ein Wunsch- und Wahlrecht für den Rehabilitanden. Wenn die Rehabilitationsklinik für Ihre Indikation geeignet ist, sollte der Leistungsträger Ihrem Wunsch entsprechen. | Formular zum Beantragen Ihrer Wunschklinik
Ihr Weg ins Klinikzentrum Bad Sulza