Veranstaltungen
Alle Termine Jahresansicht Quartalsansicht Monatsansicht Wochenansicht

Vater, Sohn & Patenonkel

Vater, Sohn & Patenonkel

Wann: 27.04.2014 ab 17:00 Uhr
Wo: Auerstedter Friedenskirche

Werke von J.S. und C.P.E. Bach sowie G.P. Telemann in der Auerstedter Friedenskirche.
 
Studierende und Lehrende des Instituts für Alte Musik der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar musizieren gemeinsam.

Preis pro Person: 6 €

Konzerttickets online kaufen  
Tel.: 036461 – 92000
shop@toskanaworld.net

Am 10. März 1714, zwei Tage nach seiner Geburt, wurde Carl Philipp Emanuel Bach in der Weimarer Kirche St. Peter und Paul, heute als Herderkirche bekannt, getauft.  Der Vater, Johann Sebastian Bach, und der Patenonkel, Georg Philipp Telemann, hatten sich angefreundet, während Telemann 1708 bis 1712 am Eisenacher Hof erst Konzert- und bald Kapellmeister gewesen war.

Von Telemann hat der Täufling nicht nur seinen zweiten Vornamen, sondern der Patenonkel sollte auch eine aktive Rolle im Leben des Täuflings spielen.  Nicht zuletzt hat Telemann dafür gesorgt, dass Carl Philipp Emanuel 1768 in Hamburg sein Nachfolger als städtischer Musikdirektor und Kantor am Johanneum wurde. Wer hätte im März 1714 gedacht, dass diese drei Menschen 300 Jahre später zu den wichtigsten Komponisten des 18. Jahrhunderts gerechnet und als solche gefeiert werden würden?
 
Johann Sebastian Bach - Konzert in A-Dur für Cembalo, Streicher und BC
Georg Philipp Telemann - Triosonate für Blockflöte, Gambe und BC
Johann Sebastian Bach - 3 Contrapuncte aus der Kunst der Fuge
Carl Philipp Emanuel Bach - Konzert in A-Dur für Violoncello, Streicher und BC
      
Mitwirkende: Studierende der Klassen Blockflöte, Barockvioline/ -viola, Barockvioloncello, Viola da gamba und Cembalo, sowie
Lehrende:
Myriam Eichberger-Blockflöte
Nadja Zwiener – Barockvioline
Imke David – Viola da gamba
Olaf Reimers – Barockvioloncello
Bernhard Klapprott – Cembalo

 Tickets kaufen oder als Gutschein verschenken können Sie hier.

Passende Angebote zum Konzert "Vater, Sohn & Patenonkel" im Restaurant „Reinhardt´s im Schloss“

Kaffeesinfonie

Wann: 27.04.2014
Wo: Restaurant „Reinhardt´s im Schloss“

... ein harmonisches Duett aus Kaffee, Kuchen und einem Glas Secco sowie Konzertticket.

Musikalischer Dreiklang

Wann: 27.04.2014
Wo: Restaurant „Reinhardt´s im Schloss“

... ein 3-Gänge Speisen Potpourri mit einem Glas Secco sowie Konzertticket.

 
Preis pro Person: 20 € Preis pro Person: 40 €
 
 

Buchungen und Bestellungen unter:
Tel. 036461 – 87762
info@auerstedt.org 

 Übernachtungsarrangement zum Konzert in der Friedenskirche im Resort Schloss Auerstedt inklusive "Musikalischer Dreiklang"


Übernachten im Hotel Resort Schloss Auerstedt
Feiern und Tagen bei „Reinhardt’s“
Schloss-Romantik zum Verschenken
Kultur und Genuss bei "Reinhardt's"

 

vom: 27.04.2014  bis: 27.04.2014   

zurück


Datenschutzerklärung öffnen


Erweiterte Suche:
» Suchbegriff
» vom:    
» bis: