Veranstaltungen
Alle Termine Jahresansicht Quartalsansicht Monatsansicht Wochenansicht

Großes Schmerzfrei Wochenende in der Toskanaworld

Großes Schmerzfrei Wochenende in der Toskanaworld

Entspannung. Erholung. Schmerzfreiheit.
„Schmerzfreiheit ist nicht alles, aber das Leben ist kein Leben mit täglichen Schmerzen.“

Wann: 05.12.2013 bis 08.12.2013
Wo: Toskana Therme und Hotel an der Therme Bad Sulza

In diesem Sinne möchte ich Sie zu einer einmaligen Gelegenheit einladen, Ihre Schmerzen am Bewegungsapparat zu beseitigen und gleichzeitig Energie zu tanken durch Entspannung und Erholung.
In meiner Praxis treffe ich täglich Menschen mit starken chronischen Schmerzen. Egal ob älter, jünger oder mittleren Jahrgangs – alle plagen dieselben Schmerzen an Rücken, Kopf (Migräne + Tinnitus), Schulter, Ellenbogen, Handgelenk, Hüfte, Knie und Fuß. Haben Sie auch in diesen Bereichen Schmerzen und dadurch eine starke Einschränkung an Lebensqualität, so möchte ich Sie zu einer Schmerzfrei-Lösung einladen, die ohne Tabletten, Spritzen, Operationen und Gerätetraining auskommt. Eine Lösung, welche Ihnen sofort Linderung verschafft und die Sie dann langfristig so einstellt, dass Sie auch schmerzfrei bleiben.

Ihr Heilpraktiker für alternative Schmerztherapien
Stefan Schwind-Henze

In dem Paket der 3 Tageskur ist enthalten:

  • 3 Übernachtung im Hotel an der Terme Bad Sulza
  • Vollpension basierend auf dem Schmerzfrei-Stoffwechselprogramm
  • komplette therapeutische Betreuung in der Gruppe und einzeln in 6 Therapieeinheiten plus das Schmerzfrei-Stoffwechselprogramm mit dem Heilpraktiker für alternative Schmerztherapien Stefan Schwind-Henze
  • unbegrenzte Nutzung der Toskana Therme inkl. Sauna und Liquid Sound

Preis im Doppelzimmer: 499,00 € pro Person
Preis im Einzelzimmer: 599,00 € pro Person

Wie können Sie das erreichen?

1. Schmerzpunktpressur
In sechs Therapieeinheiten werden Ihre wichtigsten Körperpunkte zu Ihrem individuellen Schmerzgeschehen behandelt. Diese Punkte sind einzigartig und wurden in den letzten 20 Jahren erforscht. Sie sind „normalen“ Therapeuten weitgehend unbekannt. Warum funktioniert die Behandlung dieser Punkte so gut? Sie haben einen positiven Einfluss auf die Schmerzstärke, da sie direkt an das Zentralnervensystem ankoppeln und so die Muskulatur entspannen und das Schmerzgedächtnis löschen. In 95 % der Fälle stellt sich eine sofortige Linderung des Schmerzgeschehens ein. Das ist der erste Baustein zur Schmerzfreiheit.

2. Schmerzfrei-Übungssystem
Jeder Mensch braucht, damit er seinen Bewegungsapparat schmerzfrei hält und um die heute so normalen Bewegungsleiden zu umgehen, ein gezieltes Training. In diesem Schmerzfrei-Urlaub erlernen Sie die wichtigsten Schmerzfrei-Übungen für Ihre individuelle Schmerzsituation. Diese Übungen wurden über Jahrzehnte entwickelt und sind schon an Tausenden von Patienten erfolgreich angewendet wurden. In sechs Lern- und Bewegungseinheiten forcieren Sie den Prozess hin zur Schmerzfreiheit und erlernen gleichzeitig ganz spezielle Übungen, die dafür sorgen, dass Sie sich ein Leben lang schmerzfrei halten können. Als Bonus bekommen Sie die Möglichkeit, die wichtigsten Übungen gegen die häufigsten Schmerzzustände zu erlernen, sodass Sie diese vorbeugend zur allgemeinen Vitalitäts-steigerung ausführen können.

3. Schmerzfrei-Stoffwechselsystem
Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Einstellung des Stoffwechsels, sodass sich Muskeln und Gelenke umfassend regenerieren können. Es gibt eine Vielzahl von Nahrungsmitteln und Medikamenten, die sogar Schmerzen auslösen. Länger als ein Jahrzehnt habe ich diese Erkenntnisse gesammelt, strukturiert und mit den wichtigsten Ernährungsprinzipien kombiniert. Dem Patienten steht somit mehr Energie zur Verfügung, um die Therapie durchzuführen. Es wird ein Stoffwechselmilieu aufgebaut, welches den Muskel als Hauptschmerzauslöser gezielt entspannt.

Was Sie unbedingt bedenken sollten:
Wenn Sie normalerweise eine Therapie durchführen, laufen Sie erst zum Arzt und verbringen dort mehrere Stunden. Dann nehmen Sie im Alltag mit Schmerzen regelmäßig Therapietermine wahr. Auch hier investieren Sie viel Zeit und letztendlich auch Geld. Arbeitsausfall droht. Meistens greifen die Therapien nicht oder sind, wie bei Tabletten und Opiaten, mit starken Nebenwirkungen behaftet. Die Eingriffe in das Körpergeschehen werden immer tiefgreifender und enden meist mit einer Operation. Selbst an diesem Punkt ist es noch nicht sicher, dass Sie schmerzfrei sind. Stellen Sie sich jetzt ein neues Geschehen vor: Sie beschäftigen sich drei Tage mit den direkten Ursachen und lösen das Schmerzgeschehen unter direkter professioneller Betreuung auf. Dabei erholen Sie sich umfassend. Die einzige Arbeit, die Sie in den drei Tagen verrichten, ist gezielte und wirkungsvolle Körperarbeit, die Stück für Stück Ihren Schmerz auflöst.

Was bekommen Sie in der Toskana Therme geboten?

Wer tagein, tagaus gefordert wird, muss das Entspannen oft ganz neu für sich entdecken. Sich besinnen. In der Toskana Therme fällt das besonders leicht: Räkeln Sie sich im Sole-Thermalwasser der Badebecken, die mit einem Solegehalt von ca. 3,5% und einem pH-Wert von 7,99 leicht basisch sind und einen zeitlich unbegrenzten Aufenthalt im Thermalwasser ermöglichen. Die aus der stadteigenen Johann-Agricola-Solequelle unterhalb der Toskana Therme gewonnen Thermalsole, wird vor allem für präventive, kurative und rehabilitative Zwecke verwendet und schafft einen Ausgleich von Regulationsstörungen. Sie trägt zudem zur Erhaltung der Erwerbsfähigkeit und Lebensqualität bei. Besonders für Rheuma-Erkrankte hat die Sole lindernde Effekte und schafft eine subjektiv fühlbare Schmerzlinderung sowie eine Verbesserung der Beweglichkeit.“ Körper und Seele schweben lassen. Neue Kräfte tanken. Vertrauen. Auftauchen wie neu geboren. Das ist neben der Therapie die wichtigste Maßnahme, die Sie während der 3 Tageskur unbegrenzt genießen können.

Die Veranstaltung startet am Donnerstagabend, den 05.12.2013, und endet am Sonntagnachmittag um 17:00 Uhr!

Nutzen Sie die Chance, einmalige drei Tage zu verleben und mit mehr Schmerzfreiheit in den Alltag zurückzukehren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb sollten Sie sich gleich einen Platz reservieren. Wir freuen uns auf Sie!

Den Flyer mit allen Informationen, Kontaktdaten und Anmeldeformular finden Sie hier.

Kontakt:

Manuela Krämer
Leiterin Kompetenzcenter
Reservierungs- und Veranstaltungsleiterin
Tel. 036461 92001
www.toskanaworld.net

Stefan Schwind-Henze
Heilpraktiker für alternative Schmerztherapien
Tel. 0176-99565284
lnB-Stefan@web.de
www.schmerzfrei-center.de

vom: 05.12.2013  bis: 13.08.2013   

zurück


Datenschutzerklärung öffnen


Erweiterte Suche:
» Suchbegriff
» vom:    
» bis: