Veranstaltungen
Alle Termine Jahresansicht Quartalsansicht Monatsansicht Wochenansicht

Güldener Herbst

Güldener Herbst
Abschlusskonzert
"Donzela Guerreira" - Musikalische Kostproben aus fernen Welten und Zeiten

Wann: 9.10.2011 um 17.00 Uhr
Wo: Maloca Resort Schloss Auerstedt

Ensemble Anima (Brasilien)

Welcher Ort in Thüringen erscheint für ein Konzert des 1989 in São Paolo gegründeten Ensembles Anima geeigneter als das nach Vorbildern brasilianischer Regenwald-Indianer gestaltete „Weltdorfgemeinschaftshaus“ Maloca Auerworld? Der Archetypus Anima (Lufthauch, Seele, nach C.G. Jung das Weibliche im Unbewussten des Mannes) ist nicht nur der Name des Ensembles, sondern bildet zusammen mit ihrem Gegensatz Animus (Geist, begehrende Seele, unbewusste maskuline Attribute und Potenziale im Unbewussten der Frau) auch den mythologischen Überbau des Programms. Die Anima ist im mystischen Erleben die Jungfrau, die um den Geist freit, im Märchen die Prinzessin oder das Aschenputtel, das dem König oder Prinzen angetraut wird. Animus manifestiert sich zum Beispiel als Prinz, als König Drosselbart oder Blaubart.

Die Aufführungen des Ensembles Anima sind das Ergebnis intensiver Forschungs- und Interpretationsarbeit. Es wählte das Motiv der „kriegerischen Jungfrau“, des Zusammentreffens von Anima und Animus als Bindeglied, um scheinbar disparate europäische Musik des Mittelalters und der Renaissance mit traditioneller brasilianischer Musik in einem außergewöhnlichen Programm zu vereinen. Erleben Sie geistliche Werke aus den "Symphoniae harmoniae caelestium revelationum" der Hildegard von Bingen, galicisch-portugisische Troubadour-Lieder von Martim Codax oder aus der Sammlung "Cantigas de Santa Maria" Alfons X., König von Kastilien und León in einem Konzert zusammen mit brasilianischen Trommeln aus Maranãho, mündlich überlieferter Musik der Cashinahua, Yanomami oder Kayapós und vieles mehr in einzigartiger Atmosphäre.

Besetzung Ensemble Anima:
Gisela Nogueira - Viola de Arame
Luiz Fiaminghi - brasilianische Fideln
Marlui Miranda - Gesang, brasilianische Instrumente
Marília Vargas – Sopran
Paulo Dias – Perkussion
Silvia Ricardino – Troubadourharfe
Valeria Bittar – Blockflöten, brasilianische Flöten (Yãnkwá)

Bild: Ensemble Anima

Weitere Angebote zum Güldenen Herbst

Kaffeesinfonie

- ein harmonisches Duett aus Kaffee und Kuchen
- 1 Glas fränkischer Secco 
- ein Konzertticket (freie Platzwahl)

Preis: 24,00 €

   Musikalischer Dreiklang

- Ein 3-Gänge-Speisen-Potpourri im Einklang mit der Musik
- 1 Glas fränkischer Secco
- 1 Konzertticket (freie Platzwahl)

Preis: 45,00 € 

Information und Reservierung:
Tel. 036461-87762
Fax: 036461-86487
reinhardts-im-schloss@auerstedt.org

vom: 09.10.2011  bis: 09.10.2011   

zurück


Datenschutzerklärung öffnen


Erweiterte Suche:
» Suchbegriff
» vom:    
» bis: