Die Auerstedt Rolle
Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten. Wer hätte gedacht, dass das idyllische Auerstedt so nah an Hollywood liegt? Es gibt wohl kaum einen Film über Thüringen, der in den letzten Jahren so bekannt wurde wie Birgit Lehmanns ''Als Hitchcock in Auerstedt auf Eiermanns Else traf'' - schrieb die Thüringer Allgemeine.

Und noch viel mehr. Dass der Untertitel ''Weltdorf im Film'' gerechtfertigt ist, zeigt ein Blick auf das reichhaltige DVD-Menü. In drei Haupt- und vielen Unterpunkten gibt es neben ''Hitchcock in Auerstedt'' den deutsch-französischen Episodenfilm ''Zeitreise Auerworld'', der 2006 im MDR gezeigt wurde und ''Das Fest der offenen Höfe'' zu sehen, mit all dem dörflich-futuristischen Ambiente, für das Auerstedt nicht nur im Film berühmt ist.

9,80 Euro
in den Warenkorb auf den Wunschzettel
Es wurde folgender Artikel in den Warenkorb gelegt:
 für 
Der Artikel wurde auf den Wunschzettel übernommen.
Bitte gedulden Sie sich einen Moment - Der Warenkorb wird aktualisiert