Genussradtour -> Home

4. Genussradtour für Klassiker am 3. Oktober 2013
Von Goethe Gartenhaus zu Goethe Gartenhaus auf dem Ilmtal-Radweg


Kreuzen Sie sich den 3. Oktober im Kalender an: Oldtimer-Fahrräder, Mountainbikes und was das Radlerherz sonst noch begehrt gepaart mit kulinarischen Genüssen aus der Region – das darf man nicht verpassen!

Die Touren 2010, 2011 und 2012 eilen mit hervorragendem Ruf voraus, waren doch bei wunderschönem, sonnigem Wetter mehr als 50 Radfahrer unterwegs.

Doch nicht der Schnellste gewann! Ziel war es, sich aktiv in der Natur zu bewegen, regionale Produkte zu genießen, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu besuchen und dabei Einblicke in die Historie und die Gegenwart des Fahrrads zu erlangen - einfach ein Gemeinschaftserlebnis, welches von Jahr zu Jahr ein Stück mehr traditionellen Hauch erfährt.

Aus der Taufe gehoben: diesen derart einzigartigen Event-Cocktail zu mixen, dazu haben sich wichtige im Tourismus beheimatete Partner zusammen gefunden: die Toskanaworld Bad Sulza, das Projekt Food Fun Fitness, die Kurgesellschaft Bad Sulza, Fremdenverkehrsverband Weimarer Land und die Weimar GmbH. Herausgekommen ist die GENUSSRADTOUR.

Seit nunmehr 4 Jahren geht es am 3. Oktober auf dem Ilmtal-Radweg in kulinarischen Etappen von Goethe Gartenhaus zu Goethe Gartenhaus. An zwei Zwischenstopps sowie auch im Ziel in Bad Sulza an der dortigen Gartenhauskopie erwarten Teilnehmer wie Zuschauer regionaltypische Produkte zum Genießen und Schlemmen.

Mitradeln kann Jeder. Besonderer Clou jedoch ist, dass besonders historische Fahrräder als Untersatz gern gesehene Gäste sind. Die Devise lautet also: Ab in Keller, Scheune oder Garage und den verstaubten Drahtesel von Opa vorgeholt und aufpoliert. Vielleicht reicht’s sogar zum Sonderpreis für das älteste mitfahrende Vehikel! Im Mittelpunkt jedoch, so betonen die Organisatoren steht Spaß und Genuss. „Ganz bewusst haben wir den Namen GENUSSRADTOUR gewählt. Es geht um’s Genießen, nicht um’s Gewinnen“.
Neben der eigentlichen Radtour mit vielen kulinarischen Höhepunkten unterwegs und im Ziel wurde auch an außergewöhnliche Zusatzangebote und Teilnehmerservice gedacht. Es lohnt sich also den 3.Oktober im Kalender für diesen besonderen Ausflug vorzumerken.

Programm: 

Teilnahmegebühr:
15,00 € p.P
für Oldtimer-Räder älter als Baujahr 1980: 10,00 EUR p.P.
Rücktransport nach Weimar auf Wunsch möglich

Weitere Informationen unter:
Tel. 036461-92000
Fax: 036461-92002
Email: info@toskanaworld.net

 Der Flyer mit allen Informationen auf einen Blick erhalten Sie hier.
 Anmeldeformular
 Berichte 2010
 Fotos 2010

 

 

Datenschutzerklärung öffnen