Toskanaworld erleben -> Toskanaworld Zeitung -> „Fulldome“ in der Sauna

„Fulldome“ in der Sauna

Sieht aus wie eine Kreuzung aus Iglu und Planetarium: die „Fulldome-Kuppel“ in der Bad Sulzaer „Sauna der Zukunft!“

Wer sich ins Innere wagt, erfährt, was es damit auf sich hat. Man legt sich auf die kreisrunde Matte, schaut in den Himmel über einem und lässt sich von den in die Halbkugel projizierten Bildern umkreisen. Das Rundumkino ist der neue Anziehungspunkt in der an Innovationen nicht armen Toskana Therme Bad Sulza.

„Fulldome“ heißt die Technik der digitalen 360-Grad-Projektion. Die Filme sind nicht von der flachen Leinwand begrenzt, sie füllen die gesamte Kuppel aus. Im Wortsinne großes Kino! In Bad Sulza werden in Kooperation mit dem Jenaer FullDome Festival herausragende 360-Grad-Filme gezeigt, viele entstanden an der Bauhaus-Universität Weimar. Fulldome erlaubt das Eintauchen in fantastische Bildwelten, so wie Liquid Sound® das Eintauchen in fantastische Wasserklänge ermöglicht. Das eine passt perfekt zum anderen!

Wir bitten Sie zu beachten:


Im fortlaufenden Programm sehen Sie:

Die Fulldome-Filme werden täglich von 17:30 bis 21:30 Uhr für Thermengäste kostenfrei gezeigt.
Die "Fulldome-Kuppel" befindet sich im Ruhebereich der "Sauna der Zukunft".