Toskanaworld erleben -> toskanaworld news

[04.04.2011] Nixentraumzeit in der Therme! 

In der Toskana Therme Bad Sulza wird die Nixentraumzeitsaison 2011 eröffnet! Am 12. April findet die fantasievolle Veranstaltung erstmals wieder statt. Auf Einladung der Therme und unter der Leitung von Anke Heinrich werden die Kinder des Waldschulprojekts Jena einen ganzen Nachmittag in die Welt der Wasserwesen eintreten und schweben wie im Ozean.

Das ist nur der Beginn - ab sofort können alle Kinder aus Nah und Fern zur Nixentraumzeit angemeldet werden, die Lust haben, sich einzeln oder in kleinen Gruppen in die geheimnisvolle Welt der Wasserwesen einführen zu lassen und zwischen 6 und 14 Jahre alt sind. Die Frühlings- und Sommertermine stehen schon fest, praktischerweise liegen sie meist in den Ferien. Jeweils um 15.00 Uhr beginnt die Veranstaltung an folgenden Tagen: 27.04.,13.06., 09.07., 19.08.

Die Nixentraumzeit kostet pro Kind 25 €,
Anmeldung unter Tel. 036461-92000 oder per Email: info@toskanaworld.net

Eltern und Erwachsene können die Veranstaltung gegen Zahlung der regulär gültigen Eintrittspreise der Therme begleiten – und werden es nicht bereuen.

Das Gruppenprogramm für maximal 10 Kinder beginnt mit einem Märchenkreis. Dort erfahren die Jungen und Mädchen etwas über die zauberische Welt der Wasserwesen, ehe sie sich mit „waschechten“ Kostümen in Nixen und Wassermänner verwandeln. Dann tauchen sie gemeinsam in ihr Element ein, welches in der Toskana Therme bekanntlich eine Temperatur hat, bei der niemand zu frieren braucht.

Einen Vorgeschmack auf die Nixentraumzeit gibt dieser Salve.tv Bericht.

Weil die Kinder und Erzieher der Waldschule Jena für ein naturverbundenes, nachhaltiges, individuellen Lernens besonders aufgeschlossen sind, wurden sie eingeladen, die Nixentraumzeitsaison zu eröffnen. Die Vermittlung des Werts des Elements Wasser mit all seinen lebensspendenden Eigenschaften zieht sich wie ein roter Faden durch das Konzept und das breit gefächerte Veranstaltungsprogramm der Toskana Therme.

Dieses Anliegen wird unterstrichen durch das „Green Globe“ Zertifikat, mit dem die Toskana Therme Bad Sulza als erste Einrichtung dieser Art weltweit unlängst ausgezeichnet wurde. www.greenglobe.com/

Das „Green Globe“ Zertifikat erhalten nur Unternehmen, deren betriebliche Praxis auf die Prinzipien der Nachhaltigkeit wie Umweltverträglichkeit, sozialer Verantwortung und wirtschaftlicher Ergiebigkeit intensiv geprüft wurden. Auf diesem Gebiet ist die Toskana Therme Vorreiter, seit sie als weltweites EXPO-Projekt in der Kategorie „Zukunft und Gesundheit“ registriert wurde.
Und wer könnte über Zukunft und Gesundheit besser wachen als die Kinder, im Verein mit den Nixen?

 Angebot buchen

  




« zurück





Seiten mit ähnlichem Inhalt :

Toskanaworld erleben -> die toskana des ostens
Toskanaworld erleben -> veranstaltungen -> veranstaltungskalender
Toskanaworld erleben -> medien
Toskanaworld erleben -> prospekte -> prospekte zum download
Toskanaworld erleben -> presseservice
Toskanaworld erleben -> gutscheine bestellen
Toskanaworld erleben -> über uns
Toskanaworld erleben -> medien -> newsletter
Resort und Schloss Auerstedt -> Medien -> Presseschau
Toskanaworld erleben -> presseservice -> presseschau