Toskanaworld erleben -> toskanaworld news

[01.10.2010] Musizierender Pfarrer sammelt für Kinderheim in Brasilien 

Pfarrer Dr. Felix Leibrock aus Apolda ist für ungewöhnliche und engagierte Aktionen bekannt. Nebenbei hat er sich auch als Krimi- und Theater-Autor einen Namen gemacht. Vor Kurzem überreichte er der sehr dankbaren Toskanaworld Geschäftsführerin Marion Schneider, die zugleich im internationalen Kinderhilfswerk Ourchild e.V. aktiv ist, einen Scheck über 5.000.- € zur Unterstützung des Kinderheims Santa Clara in Rio de Janeiro. Gesammelt hatte er die stolze Summe als Straßenmusiker. Seine Benefizaktion unter dem Namen „Apolda – Rio. Damit Kinder nicht mehr auf der Straße leben müssen“, hatte ihn durch sechs Lutherstädte geführt. In Wittenberg, Erfurt, Eisenach, Coburg, Worms und Augsburg trat er zusammen mit örtlichen Musikern auf, um für seine Anliegen zu werben: die Sanierung der Lutherkirche Apolda und Hilfe für die von Ourchild e.V. betreuten Kinder in Rio. Salve.tv hat Pfarrer Leibrock in Erfurt begleitet.


 

  




« zurück





Seiten mit ähnlichem Inhalt :

Toskanaworld erleben -> die toskana des ostens
Toskanaworld erleben -> veranstaltungen -> veranstaltungskalender
Toskanaworld erleben -> medien
Toskanaworld erleben -> prospekte -> prospekte zum download
Toskanaworld erleben -> presseservice
Toskanaworld erleben -> gutscheine bestellen
Toskanaworld erleben -> über uns
Toskanaworld erleben -> medien -> newsletter
Resort und Schloss Auerstedt -> Medien -> Presseschau
Toskanaworld erleben -> presseservice -> presseschau