Toskanaworld erleben -> toskanaworld news

[29.04.2014] Kometentanz beim FullDome Festival 

Der „Kometentanz“ hat Weltpremiere! Am 21. Mai 2014 um 19:30 Uhr zur Eröffnung des 8. FullDome-Festivals im Zeiss-Planetarium Jena.

Die bislang nie aufgeführte „Astrale Pantomime“ von Paul Scheerbart, 1903 geschrieben, wird als Mischung aus Fulldome-Projektion, Tanz, Schauspiel, Erzählung und Musik inszeniert. Konzept und Regie stammen von Micky Remann, Toskanaworld-Kulturdirektor und Dozent an der Bauhaus-Universität Weimar.  

Beim „Kometentanz“ treten auf: gekonnt durch die Planetariumskuppel schwirrende Himmelskörper, ein von kosmischer Sehnsucht geplagter König, sein zwischen Pathos und Ungezogenheit schwankender Hofstaat, Dichter, Haremsfrauen, Scharfrichter, Zofe und Zauberer. Im Laufe des Stücks versuchen die Menschen den überraschend erschienenen Kometen sich im Tanz zu nähern.
Der „Kometentanz“ wird zur Eröffnung des FullDome Festivals in Jena gespielt. Immer wieder versetzt die 360-Grad Ganzkuppelprojektion mit bewegten Bildern im Planetarium die Menschen in Erstaunen. Zum 8. Mal versammelt sich die internationale FullDome-Szene in Jena, um die neusten Wissenschaftsprogramme, Medienexperimente und studentische Fulldome-Shows im atemberaubenden Medienraum zu erleben. Weil Toskanaworld zu den aktiven Unterstützern gehört, gibt es einen Ehrenstern auf dem „Fulldome Walk of Fame“  im Jenaer Planetarium.

 Weitere Information zum "Kometentanz"
 Mehr dazu bei www.fulldome-festival.de
 Tickets, Infos, aktuelle Showzeiten bei: www.planetarium-jena.de

  




« zurück





Seiten mit ähnlichem Inhalt :

Toskanaworld erleben -> die toskana des ostens
Toskanaworld erleben -> veranstaltungen -> veranstaltungskalender
Toskanaworld erleben -> medien
Toskanaworld erleben -> prospekte -> prospekte zum download
Toskanaworld erleben -> presseservice
Toskanaworld erleben -> gutscheine bestellen
Toskanaworld erleben -> über uns
Toskanaworld erleben -> medien -> newsletter
Resort und Schloss Auerstedt -> Medien -> Presseschau
Toskanaworld erleben -> presseservice -> presseschau