Toskanaworld erleben -> toskanaworld news

[11.04.2012] Jiang Yang bei der Toskanaworld 

Seitdem die Bauhaus-Studentin, TV-Moderatorin und Schauspielerin Jiang Yang bei der Toskanaworld ein Praktikum absolviert, zieht es vermehrt chinesische Gäste nach Bad Sulza. Jüngstes Beispiel: das Ostermondkonzert mit dem renommierten Elektronik-Trio Broekhuis / Keller / Schönwälder. Von Jiang Yang motiviert, versammelten sich die chinesischen Gäste auf der Bühne zum Erinnerungsfoto.

Der Besuch aus dem Reich der Mitte kam nicht von ungefähr. In einer Pilotsendung bei Salve.tv hatte Jiang Yang bereits die touristischen Reize eines Deutschlandbesuchs für chinesische Zuschauer erklärt. Ihr Bericht über die Toskana Therme Bad Sulza wurde prompt in verschiedenen chinesischen Videoportalen weiter veröffentlicht und hat über diesen Weg auch bei in Deutschland lebenden Chinesen Lust auf das Baden in Licht und Musik gemacht. Selbst wer die chinesische Moderation nicht auf Anhieb versteht, kann sich von den Bildern überzeugen lassen.

 zum Film

Mehr über die Perspektiven des chinesischen Tourismus verrät die deutsch-chinesische Moderatorin Jiang Yang im Studiogespräch mit Micky Remann – auf deutsch:  zum Film

weitere Filme rund um die Toskanaworld ansehen? toskanaworld.tv

  




« zurück





Seiten mit ähnlichem Inhalt :

Toskanaworld erleben -> die toskana des ostens
Toskanaworld erleben -> veranstaltungen -> veranstaltungskalender
Toskanaworld erleben -> medien
Toskanaworld erleben -> prospekte -> prospekte zum download
Toskanaworld erleben -> presseservice
Toskanaworld erleben -> gutscheine bestellen
Toskanaworld erleben -> über uns
Toskanaworld erleben -> medien -> newsletter
Resort und Schloss Auerstedt -> Medien -> Presseschau
Toskanaworld erleben -> presseservice -> presseschau