Toskanaworld erleben -> toskanaworld news

[12.10.2011] Toskana-Romanze im Fernsehen – eine wahre Begebenheit! 

Damit hatten die Programmplaner des MDR vermutlich nicht gerechnet, als sie für den 1.10. die Sendung „Unterwegs in Thüringen – die Toskana des Ostens“ ansetzten: mehr oder weniger zufällig sah ein mit Satellitenschüssel ausgestatteter Schweizer das halbstündige Programm, erinnerte sich augenblicklich an goldene, glückliche Zeiten, die er in Bad Sulza und Auerstedt mit einer Freundin aus Berlin verbrachte und rief diese sofort an ..

Er drängte sie, ebenfalls sofort den MDR einzuschalten und kaum war die Sendung zu Ende, buchte er gleich ein Wochenende für zwei im Resort Schloss Auerstedt. Dort selbst konnte das Schweiz-Berliner Paar nahtlos an das Glück von damals anknüpfen, es wurde sogar gesteigert durch die erkennbaren Weitentwicklungen an diesem Ort. Zum Beispiel durch den Besuch des Konzerts in der Maloca aus der Reihe „Güldener Herbst“ und den anschließenden Besuch in der Sauna der Zukunft in Bad Sulza. Übereinstimmend gaben die beiden zu Protokoll, dass sie für ihr nächstes gemeinsamen Treffen nicht auf einen zufällig geschauten MDR-Beitrag warten wollen.

Übernachten im Hotel Resort Schloss Auerstedt: Einzelübernachtung | Specials 
Feiern und Tagen bei „Reinhardt’s“
Schloss-Romantik zum Verschenken
Kultur und Genuss bei "Reinhardt's" 
 MDR Film noch mal sehen

P.S. Und so beschreibt der MDR die Toskana des Ostens in der Ankündigung der besagten Sendung:

„Die Landschaft um Bad Sulza hat etwas Italienisches. Sie schwingt sanft und dazwischen gibt es rostrote Felder, wie breite Quadrate. Auch gibt es Pappelalleen, die von Weitem beinahe aussehen wie Pinien. Auch wächst fast überall guter - und teilweise sogar sehr guter – Weißwein, natürlich ganz im Gegensatz zum schweren rubinroten, sonnenverwöhnten Chiantiwein. Mit ihrer "Vespa des Ostens" tuckert Steffi Peltzer-Büssow durch Deutschlands nördlichstes Weinbaugebiet, von Auerstedt nach Bad Sulza und von dort nach Weimar und wieder zurück. Auf ihrer Fahrt trifft sie Winzer und Menschen voller Ideen, sie probiert Müller-Thurgau und lässt sich etwas typisch Italienisches aus thüringischen Produkten kochen.“

 

  




« zurück





Seiten mit ähnlichem Inhalt :

Toskanaworld erleben -> die toskana des ostens
Toskanaworld erleben -> veranstaltungen -> veranstaltungskalender
Toskanaworld erleben -> medien
Toskanaworld erleben -> prospekte -> prospekte zum download
Toskanaworld erleben -> presseservice
Toskanaworld erleben -> gutscheine bestellen
Toskanaworld erleben -> über uns
Toskanaworld erleben -> medien -> newsletter
Resort und Schloss Auerstedt -> Medien -> Presseschau
Toskanaworld erleben -> presseservice -> presseschau