Toskanaworld erleben -> toskanaworld news

[05.07.2011] Auerworld Festival – feiern und tanzen mit Sonnenenergie 

Freunde außergewöhnlicher Festival-Kultur wissen das Auerworldfestival seit über 13 Jahren zu schätzen. In Auerstedt, dem kleinen Ort zwischen Jena, Weimar und Naumburg, steht der berühmte Auerworldpalast aus Weidenruten, eine der originellsten Open Air-Locations des Landes. Eintritt und Zelten frei, die Veranstalter sind aber wie immer auf Spenden angewiesen.
Die 13. Auflage des Open Air-Festivals im thüringischen Auerstedt findet vom 22. – 24. Juli statt. Auf dem Festivalgelände um den Weidenrutenpalast gibt es neben dem musikalischen Mix aus Funk, IndieFolk, Rock und Elektronica ein vielfältiges kulturelles Tagesprogramm. Als Highlight erwartet die circa 1500 Besucher eine deutschlandweit einzigartige Solarbühne.

Das Auerworld Festival hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Dauerbrenner in der mitteldeutschen Kulturlandschaft entwickelt. Der Weidenrutenpalast gilt als eine der schönsten Festivalkulissen, die Fans schwärmen von der familiären und friedlichen Atmosphäre. Teil des Erfolgskonzeptes der Organisatoren ist die projektbezogene Kooperation mit regionalen und überregionalen Partnern aus der Kulturszene. So konnten in den vergangenen Jahren neben den musikalischen Highlights stets neue künstlerische und programmatische Schwerpunkte gesetzt werden. Für das Auerworld 2011 stehen die Themen Umwelt und Energie im Vordergrund.

„Unser Headliner ist in diesem Jahr definitiv die vollkommen autarke Solarbühne. Der Strom für die Beschallungstechnik wird dabei ausschließlich aus Sonnenenergie gewonnen, die Bands spielen quasi klimaneutral“ sagt Raul Böhm, der Vorsitzende des veranstaltenden Auerworld Festival e.V. „Wir wollen mit der Solarbühne ein Zeichen setzen und gerade jetzt zeigen, welches Potential in den erneuerbaren Energien steckt“, so Böhm.

Bereitgestellt wird das 2000 Watt starke Soundsystem von der Künstlergruppe Solar Sound Solutions. Sie entwickelten die Technologie, bei der Sonnenenergie über Solarzellen aufgefangen, in Batterien gespeichert und über sparsame 12 Volt Endstufen und Sinus-Umwandler an Boxen und Instrumente geleitet wird.

Vom Konzept waren unter anderen auch die Naturstiftung DAVID des BUND Thüringen und das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Thüringen überzeugt – beide unterstützen das Festival mit Fördermitteln.

Bei der musikalischen Ausgestaltung setzt das Auerworld Festival auf seine bewährte Formel: bunte Vielfalt am Nachmittag und Abend plus 2 elektronische Klänge zum Tanzen in der Nacht. Highlights auf den zwei Bühnen sind die Electronicahelden Pentatones (Weimar) am Freitag und am Samstag mit Two Wooden Stones sowie Long Voyage zwei Indiefolkbands aus Leipzig. Der traditionelle Ausklang findet am Sonntagmittag statt, diesmal mit der Elektronica/Soul-Formation Gailband Trio (Gotha), die Songs aus ihrem in Istanbul aufgenommenen Album vorstellen. „Die meisten Künstler kommen aus der Region, also dem Raum Jena, Weimar, Leipzig und Dresden. Wir wollen so die hiesige Kulturszene unterstützen und die Vernetzung fördern“ sagt Agnes Krummrich. Sie ist im Auerworld Festival e. V. für das Musikprogramm verantwortlich und hat in diesem Jahr verstärkt Künstler gesucht, die ihre Musik unter der Creative Commons Lizenz veröffentlichen. „Mit Microform, Long Voyage und Paolo Macho haben wir drei Acts die bereits jetzt mit Creative Commons arbeiten. Durch ihre Präsenz und einen Vortrag zum Thema hoffen wir weitere Künstler auf die Vorteile dieser unkommerziellen Form der Lizensierung aufmerksam zu machen“ so Agnes Krummrich.

Neben dem handverlesenen Musikprogramm erwartet die Besucher ein liebevoll gestaltetes Festivalgelände mit vielen Aktionen – von Theater, Trommelworkshop, Solarkino und Kinderschminken über Tischtennis und Kicker bis zur Hörspielwiese.

Das Auerworld Festival startet am Freitag, 22.Juli um 16 Uhr und endet am Sonntag, 24.Juli gegen 14 Uhr.

Informationen zum Programm finden Sie hier: http://auerworld-festival.de

Das Auerworld Festival 2011 wird gefördert durch:

Mehr Informationen finden Sie hier.
 Übernachtung gesucht AuerstedtBad Sulza

  




« zurück





Seiten mit ähnlichem Inhalt :

Toskanaworld erleben -> die toskana des ostens
Toskanaworld erleben -> veranstaltungen -> veranstaltungskalender
Toskanaworld erleben -> medien
Toskanaworld erleben -> prospekte -> prospekte zum download
Toskanaworld erleben -> presseservice
Toskanaworld erleben -> gutscheine bestellen
Toskanaworld erleben -> über uns
Toskanaworld erleben -> medien -> newsletter
Resort und Schloss Auerstedt -> Medien -> Presseschau
Toskanaworld erleben -> presseservice -> presseschau